Cruise

320 x 83 x 15 cm

Einfach auspacken, aufpumpen und lospaddeln!

Free 305 

Cruise 320 

Cruise 320 ist das perfekte Allround SUP. Mit diesem Board kommt jeder klar, es meistert jedes Gewässer. 

Dank der ausgewogenen Mischung aus guten Gleiteigenschaften, Drehfreudigkeit und extra Breite/Stabilität, ist es für alle Einsatzgebiete geeignet und ein perfektes Einsteiger Board. Auch eine Yoga Session ist hier immer willkommen. Wer leicht und klein ist, entscheidet sich besser für das kleinere Allround SUP Free. 

DenCruise 320 gibt es in 2 Verschiedenen Designs: blue und Türkis.

Material: mehrmalig laminiertes PVC mit Drop Stich Fasergewebe in der Luftkammer, EVA Deckpad.


 

nur 699 €

inkl. Paddel, Rucksack & Pumpe



Eckdaten

Daten Länge / Breite: 320 x 83 x 15 cm
Einsatzgebiet Meer, See, Fluss, Welle
Zielgruppe Allround, Einsteiger, Surf
Ausstattung 2 Stufen Pumpe mit Druckanzeige
  Mittelfinne (Klicksystem)
  Seitenfinnen x 2 (Klick System)
  Leash Befestigung
  Tragegriff
  Gepäckgummi zur Gepäckaufnahme
  Reparatur Set
  Hochwertiger Rucksack
  EVA Deck mit Diamant-Prägung für maximale Traktion und Strapazie
  15 cm dickes mehrmaliges laminiertes PVC mit Drop Stich Fasergew
  Alu Paddel 3 Teilig
Details Dicke cm / in: 15 cm / 6”
  Volumen: 300 Liter (belastbar bis 148 kg Körpergewicht)
  Board Gewicht: 9,6

Vergleichs-Tipps:
Brettdicke:
Ganz wichtig: durch eine Brettdicke von 15 cm erhöht sich das Volumen des Boards im Vergleich zu einem 10 cm dicken Board um 50%.
Dieses extra Volumen macht den Unterschied bei Stabilität und Leichtigkeit beim Paddeln.
Bei der Brettwahl solltest Du unbedingt auf diese 15 cm Dicke achten.

Volumen: 
Auch hier ist Vorsicht geboten: SUP Boards sollten auf jeden Fall über 250 Liter Volumen haben damit sie auch wirklich Spass machen, denn Boardvolumen abzgl. Körpergewicht = Restvolumen. je höher das Restvolumen umso stabiler und auch schneller ist das SUP.

 

Breite:
Achte auch unbedingt auf die Breite des Boards. Boards mit eine Breite von 80 cm oder mehr liegen sehr stabil und sind somit gut auch für Einsteiger geeignet. Boards unter 80 cm breite sind recht wackelig und eher für geübte Fahrer ratsam.

Fazit: Ein SUP Board für Einsteiger und Freizeit Paddler braucht min. 250 Liter Volumen, 80 cm breite und einer Dicke von 15 cm. Alle anderen boards machen nur einmal Spass,